In der Großen Burgstraße wird am Montag, 8. Januar 2018, im Laufe des Vormittags die alte Verkehrsführung wiederhergestellt. Das heißt: Die Einbahnstraße verläuft dann wieder von der Zeitzer Straße in Richtung Markt. Diese einseitige Straßenführung zieht sich bis zum Parkplatz Leipziger Straße. Die Leipziger Straße können Autofahrer also ab Montag wie gewohnt nur noch im Bereich zwischen Promenade und Parkplatz Leipziger Straße in beide Richtungen befahren. Die Ampeln werden damit überflüssig und abmontiert. Die Umleitungsstrecke über die Fischgasse wird ebenfalls aufgelöst und die entsprechenden Verkehrsschilder entfernt. Die Fischgasse ist damit von der Großen Kalandstraße wieder nur in Richtung Leipziger Straße befahrbar.

Aufgrund der Sanierungsarbeiten am Markt fand der Weißenfelser Weihnachtsmarkt im Dezember 2017 in der Leipziger Straße statt. Dies hatte Änderungen in der Verkehrsführung im Zentrum der Saalestadt zur Folge