Bewerbungsfrist endet am 16. November!

Wer sich noch für den Existenzgründerpreis der Stadt Zeitz und der Beschäftigungsinitiative „Pakt für Arbeit Zeitz“ – den „Zeitzer Michael“ – bewerben will, muss sich sputen, denn in zehn Tagen läuft die Bewerbungsfrist ab. Noch bis zum 16. November können sich Existenzgründerinnen und -gründer, die ihren Firmensitz in Zeitz bzw. im ehemaligen Landkreis Zeitz haben und die ihr Unternehmen zwischen dem 01.01.2015 und dem 31.12.2017 gegründet haben, um den begehrten Preis bewerben. Es können sich zudem abermals Vorjahres-Bewerber sowie Unternehmensnachfolger beteiligen.

Bis zum heutigen Tag haben sich bereits 20 GründerInnen und JungunternehmerInnen angemeldet – die Preisverleihung verspricht also auch dieses Mal eine unterhaltsame und gut besuchte Veranstaltung zu werden. Der mit 2.000 Euro dotierte Hauptpreis wird am 7. Februar 2019 im Festsaal von Schloss Moritzburg, im Beisein des Ministerpräsidenten Dr.Reiner Haseloff, verliehen. Darüber hinaus gibt es auch in diesem Jahr fünf Sonderpreise,die mit jeweils 500 Euro dotiert sind.

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular zum Zeitzer Michael finden Sie unter:www.zeitz.de.

Für Fragen zur Bewerbung können sich interessierte Unternehmen gerne an das Referat

Wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Zeitz wenden:
Ines Will // Tel.: 03441 / 83-282 // E-Mail: Ines.Will@stadt-zeitz.de