Der erfolgreiche Kartenvorverkauf bei den diesjährigen Weißenfelser Theatertagen geht weiter: Auch die gestrige Vorrunde des Poetry Slams war ausverkauft und für das Finale am 11. November 2018 gibt es ebenfalls keine Tickets mehr. Die Weißenfelser Theatertage erleben damit in der 10. Jubiläumssaison eine so große Nachfrage wie nie zuvor.

Beim ersten Weißenfelser Poetry Slam in der ehemaligen Trommelfabrik traten zehn Schülerinnen und Schüler mit selbstgeschriebenen lyrischen Texten gegeneinander an. In gereimter Form erzählten sie über ihr Gefühlsleben, über Erlebnisse aus ihrem Alltag oder über gesellschaftliche Entwicklungen. Mit ihren Auftritten sorgten sie beim Publikum für Lacher aber auch für nachdenkliche Momente. Bewertet wurden die Jugendlichen von einer dreiköpfigen Jury und von drei Personen aus dem Publikum, die sich spontan für diese Aufgabe zur Verfügung gestellt hatten. Sechs der Poetry Slamer schafften es in die Endrunde. Beim großen Finale am 11. November 2018, um 19 Uhr in der Trofa (Tagewerbener Straße 33) treten sie mit neuen Texten noch einmal gegeneinander an. Der Poetry Slam wird im Rahmen der Weißenfelser Theatertage vom Kulturphoenix Verein veranstaltet.

Auf dem Programm der Weißenfelser Theatertage stehen in den kommenden zwei Wochen klassische Theaterstücke, Musicals, Lesungen und vieles mehr. Unter anderem ist Schauspieler Ben Becker zu Gast im Kulturhaus und stellt den Roman „Blutsbrüder“ vor (10.11.2018, 20 Uhr). Zu den Höhepunkten der Theatertage gehört auch der Auftritt von Konstantin Wecker, der aus seiner Biografie „Das ganze schrecklich schöne Leben“ liest (8.11.2018, 19:30 Uhr). Das Theater Naumburg hat ein Gastspiel in Weißenfels und präsentiert auf der Bühne ein Stück von Franz Kafka (14.11.2018, 19:30 Uhr). Außerdem gibt es Improvisationstheater (16.11.2018, 20 Uhr), ein Familienmusical (11.11.2018, 16 Uhr) und viele weitere Veranstaltungen.

Fotos: Erster Poetry Slam in der Trofa in Weißenfels. (Bildquelle: Kulturphönix e.V.)

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen auf einer Bühne und Musiker