Ein bundesbester Azubi aus dem Süden Sachsen-Anhalts

Berlin, 3. Dezember 2018. Der beste junge Verfahrensmechaniker in der Asphalttechnik kommt aus Sachsen-Anhalt: Daniel Antkowiak aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) ist einer von 213 bundesbesten Auszubildenden 2018. In seinem Ausbildungsberuf „Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie/Fachrichtung Asphalttechnik“ war dieses Jahr deutschlandweit kein Azubi besser als er. Gemeinsam mit den anderen Jungfacharbeitern aus ganz Deutschland wird er heute bei der in Berlin stattfindenden 13. Nationalen Bestenehrung ausgezeichnet.

„Wir freuen uns sehr, dass sich ein Absolvent aus dem südlichen Sachsen-Anhalt mit seinen exzellenten Leistungen im Bundesvergleich durchsetzen konnte. Daniel Antkowiak steht beispielhaft für die hohe Ausbildungsqualität in unserer Region und das erfolgreiche Zusammenspiel von Auszubildenden und Unternehmen“, sagt Dr. Simone Danek, IHK-Geschäftsführerin Aus- und Weiterbildung.

Zu seinem Ausbildungsberuf kam Antkowiak über einen Umweg. Eigentlich wollte er in die Fußstapfen seines Vaters treten und Berufskraftfahrer werden. Als dies nicht klappte, erhielt er den Tipp, dass die deutsche Asphalt GmbH aus Leuna Auszubildende sucht. Er bewarb sich und bekam den Platz. Heute koordiniert Antkowiak als Mischmeister die Alphaltmischanlage des Betriebs – und kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen. In der Region möchte er auch gerne bleiben. Sein Ausbildungsbetrieb hat ihn nach der Ausbildung jedenfalls sofort übernommen. Der beste junge Verfahrensmechaniker für Asphalttechnik bleibt also in Sachsen-Anhalt!

Zum Hintergrund:
Jedes Jahr zeichnet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) die bundesbesten Auszubildenden aus. In diesem Jahr werden 213 Bundesbeste in 205 Ausbildungsberufen im Maritim Hotel Berlin vor mehr als 1.000 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien geehrt. Die Festrede hält Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Die Auszeichnung übernehmen der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Dr. Eric Schweitzer, und Christina Mersch, Bereichsleiterin Ausbildung im DIHK.

Das Foto von Herrn Antkowiak können Sie gern unter der Angabe der Quelle: IHK Halle-Dessau/Uwe Köhn nutzen.

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Anzug