Aktuelles aus Gera

Schneebedingte Sperrung von Friedhöfen und Sportstätten in Gera

Auf Grund des Wintereinbruchs informiert die Geraer Stadtverwaltung, dass alle Kommunalen Friedhöfe vorerst bis Freitag gesperrt sind. „Nur für Trauerfeiern sind die Friedhofe heute geöffnet. Die weiteren Bereiche sind zur Sicherheit gesperrt worden. Durch den nassen, schweren Schnee könnten Äste der Bäume brechen. Wir bitten um Verständnis.“, informierte Pressesprecherin Melanie Siebelist. Bei Fragen stehe der Fachdienst Stadtgrün der Stadtverwaltung Gera gern zur Verfügung unter 0365 / 8333811. Trauerfeiergäste des Ostfriedhofs sollen bitte die Anfahrt und den Zugang über die Dehmelstraße nutzen.

Weiterhin weist die Stadt daraufhin, das Park- und Grünanlagen sowie der Kommunalwald wegen der Schneelast auf den Bäumen nicht betreten werden sollten. „Wir bitten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit auf Spaziergänge im Wald möglichst zu verzichten.“

Auch die Sportstätten sind durch den Wintereinbruch beeinträchtigt. Die „Elstertal“-Infraprojekt GmbH hat informiert, dass auf Grund der  Witterungsverhältnisse und die daraus folgenden unzureichenden Platzbedingungen folgenden Sportplätze ab 09. Januar 2019 bis auf Widerruf gesperrt sind:

Stadion der Freundschaft im Sportzentrum Hofwiesenpark, Hofwiesenpark 6 1.

Sportplatz „Heinrichsgrün“ – Kunstrasenplatz, Tschaikowski-Str. 33-37

Stadion am Steg, Zwötzener Str. 2 A

Sportplatz Ostvorstädtische Sporthalle „Ossel“, Bauvereinstr. 49

Sportplatz Sportzentrum Karl-Harnisch, Liebschwitzer Str.116

Sportplatz Trebnitzer Str.

Sportplatz Liebschwitz, Zwickauer Str. 7 – beide Plätze

Sportplatz Brüte, Karl-Matthes-Str. 27

Postsportplatz, N.-Ostrowski-Str. 2

Sportplatz Roschütz, Rudelsburgstr. 2a

„Leider müssen die genannten Sportplätze für den Trainings- und Spielbetrieb kurzfristig gesperrt werden. Wir bitten darum, für angesetzte Punktspiele eine Spielverlegung zu beantragen und die betreffenden Mannschaften zu informieren.“

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén

Zur Werkzeugleiste springen